Anwaltskanzlei und Notariat

Dienstleistung für Startups

Die Schweiz zählt jedes Jahr mehr Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer. Der Traum vom eigenen erfolgreichen Unternehmen ist aber steinig und erfordert viel Fleiss und Durchhaltevermögen. Damit Sie nicht zu viel Zeit mit juristischen Formalitäten verlieren, sondern sich auf Ihre Geschäftstätigkeit fokussieren können, ist eine genaue Planung in der Anfangsphase von entscheidender Bedeutung. Dazu gehört auch die Wahl der geeigneten Rechtsform. Nicht immer ist die Wahl einer juristischen Person (z.B. AG oder GmbH) die beste Lösung. Es kann durchaus auch eine Kollektivgesellschaft oder die Tätigkeit als Einzelkaufmann für Sie geeignet sein. Die Wahl ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise Kapitalbedarf, Anonymität, Haftung oder Steuerfolgen. Im Weiteren gilt es sozialversicherungsrechtliche bis hin zu eherechtlichen Fragen zu klären.

Da wir wissen, wie schwierig die ersten Schritte der unternehmerischen Tätigkeit sind, bieten wir Ihnen eine umfassende Startup Beratung. Dies umfasst die Beratung und Unterstützung im Bereich des Vertragsrechts, Steuerrechts bis hin zum Sozialversicherungsrecht. Wir unterstützen Sie aber auch gerne in migrationsrechtlichen Fragen, wenn Sie sich beispielsweise als Ausländer in der Schweiz selbständig machen wollen oder den Umzug ihrer Familie in die Schweiz planen.

Die Probleme sind vielschichtig und lassen sich nur im Rahmen eines persönlichen Gesprächs konkret ermitteln. Zögern Sie daher nicht und nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Wir beraten Sie bei der Gründung einer GmbH und erstellen Ihnen alle erforderlichen (öffentlich beurkundeten) Dokumente bis hin zur Handelsregisteranmeldung.

Bei der GmbH handelt es sich um eine sehr flexible Rechtsform, die den Gründern (Gesellschaftern) verschiedenste Regelungsmöglichkeiten bietet. Es ist empfehlenswert, bereits in der Satzung (Statuten) spezifische Rechtspflichten für verschiedene Gesellschafter festzulegen und dabei die Verhältnisse untereinander bereits frühzeitig zu konkretisieren. Dies kann gerade im IT Bereich von grossem Nutzen sein (insbesondere auch hinsichtlich der Ansprüche an Immaterialgüterrechten). Das Stammkapital beträgt mindestens CHF 20’000.-.

Gründung einer Aktiengesellschaft (AG)

Wir beraten Sie bei der Gründung einer AG und erstellen Ihnen alle erforderlichen (öffentlich beurkundeten) Dokumente bis hin zur Handelsregisteranmeldung.

Die Aktiengesellschaft gilt als typische Unternehmensform von Wirtschaftsunternehmen mit grossem Kapitalbedarf. Im Gegensatz zur GmbH lassen sich in den Statuten keine Rechtspflichten für einzelne Gesellschafter begründen. In vielerlei Hinsicht bietet die AG jedoch grosse Vorteile. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der passenden Rechtsform.